Peter Hechler, Schreinermeister und Erfinder des Hechler Kleiderbügels.

Hechler - das Original

Der Hechler Kleiderbügel –
Die Odenwälder Patentlösung für faltenfreies Trocknen!

Direkt vom Erfinder der Original Odenwälder Natursohlen: der ausziehbare Hechler Kleiderbügel!

Es ist der erste ausziehbare Kleiderbügel in dieser Art, den der Schreinermeister und Tüftler Peter Hechler erfunden hat. Auf die Idee kam er bei der Suche nach einer Lösung gegen lästige ausgebeulte Schulterpartien auf der getrockneten Kleidung. Seine Erfindung hat er sich daraufhin patentieren lassen und Sie können heute davon profitieren. Egal ob Pullover, Jacken, Hemden, T-Shirts oder Blusen: Auf dem ausziehbaren Kleiderbügel trocknet alles schnell und bleibt dabei in Form – ganz im Gegensatz zum Wäscheständer.

Das Trocknen auf dem Hechler Kleiderbügel bietet neben der Vermeidung von ausgebeulten Schulterpartien außerdem den Vorteil, dass die getrocknete Kleidung angenehm riecht. Die Luft kann besser zirkulieren und Restfeuchtigkeit in den Kleidungsstücken gehört der Vergangenheit an.

Durch das stufenlose Ausziehen des Kleiderbügels an beiden Enden kann eine Länge von bis zu 1,52 Meter erreicht werden, was ein einfaches Aufhängen aller Kleidungsstücke ermöglicht. Zusammengeschoben ist er mit 48 Zentimeter nur so groß wie ein „normaler“ Kleiderbügel und lässt sich in jeder Garderobe verstauen.

Diese einzigartige Erfindung überzeugt durch ihre einfache Handhabung und erleichtert schon heute in unzähligen Haushalten das Waschen und faltenfreie Trocknen von Kleidungsstücken.